Andere Viren

Zunehmende Impfmüdigkeit, Wegfall aller Maßnahmen und covidbedingte Schwächung des Immunsystems (vgl. Masern) – selbst bei unveränderter Viruszirkulation gibt es mehr schwere Verläufe, v.a. bei Kindern!

Affenpocken

Viruslast bei Patienten abhängig von Symptomen – man beachte die verzögerte Ausscheidung von Viren über zwei Monate nach Infektionsbeginn.

Polio

Henipavirus

Zhang et al., A Zoonotic Henipavirus in Febrile Patients in China (04.08.22)

Virologe Benhur Lee widerspricht – kein Henipavirus, keine Mensch zu Mensch Übertragung beobachtet bisher.

Dengue

Übertragung über Tigermücken – 41 lokale (keine Reisevergangenheit) Fälle in Frankreich (17.09.22)

Diptherie

Tödliche Krankheit: Diphtherie-Ausbruch im Bundesasylzentrum Bern (02.08.22)

Westnilvirus

Bis 10. August 222 Fälle von Westnilvirus in Europa, 13 Tote

Borreliose (Bakterien)

Keine Mensch zu Mensch-Übertragung, aber auch gut zu wissen:

  • Wanderröte (Erythema migrans) ist das 1. Stadium der Borreliöse
  • Hautveränderung heilt auch unbehandelt meist nach vier Wochen ab (kann schmerzhaft sein, v.a. bei Druck/darauf liegen)
  • In 10% der Fälle kommt es nach bis zu 3 Monaten zu weiteren Symptomen, wenn sich die Borrelien im Körper ausbreiten: mehrere kreisrunde Flecken auf der Haut, Fueber, Muskel- und Gelenkschmerzen, bei Befall des zentralen oder peripheren Nervensystems auch Kopfschmerzen, Nervenlähmungen oder psychiatrische Symptome
  • im unbehandelten Spätstadium wird die Haut um die Einstichstelle dünn, begleitet von Kribbeln, Brennen oder Taubheit
  • stark erhöhte Borrelien-IgM-Antikörper weisen auf akute Infektion hin
  • IgG-Antikörper bleiben jahrzehntelang nachweisbar: Kein Beweis einer chronischen Borreliose!
  • Borreliose ist in jedem Stadium mit Antibiotika heilbar: Im Frühstadium mit Tabletten (z.B. Doxycyclin oder Amoxycillin über 14-21 Tage), bei Neuroborreliose Penicillin oder Cephalosporine

Influenza-Viren

Warum wurde die Influenza fast ausgerottet, obwohl nicht “jeder” Maske trägt, und Covid nicht?

Der Anteil der Geschützten, die die Ausbreitung stoppen, hängt von R0 ab. Bei Influenza ist R0 1-2, wir brauchen rund 50%, die durch Masken, Impfstoffe, Händewaschen geschützt sind. Bei Covid ist R0 über 3, so ist der %-Satz mindestens 70% oder höher.

Die Corona–Maßnahmen haben bewirkt, dass die B/Yamagata-Sublinie ausgestorben ist und die anderen Virenstämme völlig ausgedünnt wurden, Quelle: Dhanasekaran et al. 2022

Grippe wird durch vier verschiedene Typen ausgelöst (Gattungen A, B, C).

  • Influenza A: H1N1 und H5N1 – hohe Mutationsfrequenz
  • Influenza B: Victoria-Linie und Yamagata-Linie: geringere Mutationsfrequenz
  • Influenza C: bei Schweinen, selten beim Menschen, oft sehr leichte Verläufe
Die aktuelle Influenzasaison beginnt früher und ist steiler als die in den letzten fünf Jahren am John Hopkins Hospital

Vogelgrippe

Over past year, transmission has increased drastically. disease also seems to be spreading to mammals more frequently. These unprecedented patterns of transmission mean that “something is quite different about this virus this go around.”

Rebecca Poulson, 21.10.22

Bronchiolitis

“Wegen einer schweren Welle von Atemwegserkrankungen bei Babys und kleinen Kindern hat Frankreich für sämtliche Krankenhäuser des Landes einen Notfallplan aktiviert.

Seit zehn Jahren habe es keine so hohe Zahl an Klinikeinweisungen wegen einer Bronchiolitis-Epidemie gegeben, sagte Gesundheitsminister Francois Braun gestern im Senat in Paris. …Bronchiolitis ist wie Bronchitis eine Atemwegserkrankung, sie betrifft vor allem Säuglinge.

Alleine in der vergangenen Woche kamen in Frankreich 6.891 Kleinkinder unter zwei Jahren und Babys mit einer Bronchiolitis in die Notaufnahme, teilten die Gesundheitsbehörden mit. 2.337 wurden stationär im Krankenhaus aufgenommen, 95 Prozent davon waren weniger als ein Jahr alt.”

ORF online, 09.11.22

RSV (Respiratory Syncytial Virus)

Bardasley et al, Epidemiology of respiratory syncytial virus in children younger than 5 years in England during the COVID-19 pandemic, measured by laboratory, clinical, and syndromic surveillance: a retrospective observational study (02.09.22)

siehe auch überlastete Kinderspitäler weltweit u.a. durch RSV (ganz unten)